Kranken­pflege

Pflege im St. Elisabeth-Krankenhaus Volkmarsen

Sehr geehrte Patientin, sehr geehrter Patient,

Sie kommen in einer für sie außer­ge­wöhn­lichen Lebens­si­tuation zu uns. Unabhängig davon, ob Sie sich gezielt auf Ihren Kranken­haus­auf­enthalt vorbe­reiten konnten oder ob Sie aus einer akuten Krank­heits­si­tuation heraus zu uns gekommen sind, sehen Sie  sich in Ihrer gewohnten täglichen Lebens­führung mehr oder weniger einge­schränkt und erwarten zu Recht, dass Sie vertrau­ens­volle und kompe­tente Hilfe erfahren.

Orien­tiert am Grad Ihrer Hilfs­be­dürf­tigkeit und dem jewei­ligen Krank­heitsbild, erhoffen Sie bestmög­liche Pflege, Betreuung und mensch­liche Zuwendung. Als Gemein­schaft der Pflegenden im Krankenhaus wissen wir uns diesen Anfor­de­rungen und unserer christ­lichen Zielsetzung verpflichtet.

Die Kranken­pflege orien­tiert sich an einem ganzheit­lichem Pflege­konzept, das sich am Krank­heitsbild und Zustand des Patienten orien­tiert und geprägt ist von Aufrich­tigkeit, Respekt und Verständnis. Die Mitar­bei­te­rinnen und Mitar­beiter des pflege­ri­schen Dienstes leisten Hilfe­stellung unter Berück­sich­tigung der indivi­du­ellen, sozio­kul­tu­rellen und ethischen Bedürf­nisse, sowie der physi­schen Fähig­keiten des Patienten. Die Förderung und Erhaltung der Selbstän­digkeit des Patienten nimmt dabei einen hohen Stellenwert ein.

Im Sinne einer ganzheit­lichen Betreuung erfordert die Pflege ein hohes Maß an indivi­du­eller Zuwendung, Einfüh­lungs­ver­mögen, das Gefühl der Gebor­genheit und die Achtung vor der persön­lichen Würde: eine Aufgabe, der wir uns in der Kranken­pflege jeden Tag neu engagiert stellen. Unsere quali­fi­zierten Pflege­teams auf den Stationen, die Sie im Früh-, Spät- und Nacht­dienst betreuen bestehen überwiegend aus exami­nierten Kranken­schwestern und Kranken­pflegern. Im OP und der Anästhesie verfügen diese über eine zusätz­liche Fachausbildung.

Der Kranken­pfle­ge­beruf hat sich in den vergan­genen Jahrzehnten zu einem hoch quali­fi­zierten Beruf mit umfang­reichem pflege­ri­schen und medizi­ni­schen Fachwissen entwi­ckelt. Zur Erhaltung der Fachkom­petenz und Weiter­ent­wicklung der Pflege dient ein umfang­reiches Fort- und Weiterbildungsangebot.

Wir wünschen Ihnen einen angenehmen Aufenthalt bei uns im St. Elisabeth-Krankenhaus Volkmarsen und eine baldige Heilung bzw. Linderung Ihrer Beschwerden.