St. Elisabeth-Krankenhaus Volkmarsen
© 2014 St. Elisabeth-Krankenhaus Volkmarsen
eine Einrichtung der Marienkrankenhaus Kassel gGmbH
Warburger Str. 6, 34471 Volkmarsen
Tel.: 05693 680 - 0
info@elisabeth-krankenhaus-volkmarsen.de

Anästhesie

 

Leitende Belegärzte:

anaest002.jpg anaest003.jpg

Dr. med. J. Mohamed
Facharzt für Anästhesiologie 

Dr. med. D. Perrey
Facharzt für Anästhesiologie 


Sekretariat : 05693-680-0 (St. Elisabeth Krankenhaus)        
Notfälle 05693-680-0 (St. Elisabeth Krankenhaus)
 
Behandlungsspektrum:

  • Anästhesiologische Versorgung stationärer und ambulanter Patienten,
  • Intensivmedizin, Postoperative Schmerztherapie

 
Schwerpunkte:
Anästhesiologische und intensivmedizinische Betreuung sowie postoperative Behandlung vor allem der gefäßchirurgischen Patienten (z.B. nach Aorten-, Carotis-, periph. Bypass-OPs)
 
Die Fachabteilung Anästhesie:
Die Anästhesie-Abteilung betreut Patienten vor, während und nach Operationen aus den Fachbereichen Gefäßchirurgie, Allgemeinchirurgie, Gynäkologie, Geburtshilfe, der internistischen sowie der nephrologischen Abteilung. Die Narkoseverfahren beinhalten die allgemeine Anästhesie sowie periphere Nervenblockaden (Plexusblockaden). Das optimale Betäubungsverfahren wird nach dem Zustand des Patienten und des operativen Eingriffes ausgewählt, wobei die Sicherheit des Patienten als oberstes Gebot gilt. Unsere langjährige Erfahrung der postoperativen intensivmedizinischen und schmerztherapeutischen Betreuung hat sich in den Schwerpunktbereichen der Gefäßchirurgie erfolgreich bewährt, wobei die Nachsorge mit modernsten Geräten in unserem Wachzimmer gewährleistet ist. Hierbei schätzen unsere Patienten vor allem auch die persönliche und individuelle Betreuung. Im Bereich der Geburtshilfe wird die Periduralanästhesie auch bei Spontanentbindung neben den herkömmlichen Methoden angeboten. Unsere Abteilung versorgt Patienten sowohl aus dem stationären wie auch ambulanten Bereich. Dabei arbeiten wir eng mit den Belegärzten der o.g. Fachabteilungen sowie den Hausärzten der Umgebung zusammen.